Schinkengipfeli


Stück: 32       Dauer: 30 Min. Zubereitung & 15 Min. Backzeit     Schwierigkeit ••

Ein klassisches Aperogebäck aus der Schweiz, geliebt von Kindheitsbeinen an bis ins hohe Alter.

ZUTATEN

YUMMY_Mican_Schinkengipelia_Pic

  • 2 rechteckige Blätterteige
  • 200 gr. Schinken
  • 200 gr. Sauerrahm
  • 1 Ei
  • 1 kleine Zwiebel fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 1 Bund Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz
  • evtl. etwas Chili

ZUBEREITUNG

Blätterteig ausrollen und einmal halbieren. Jede Hälfte horizontal, vertikal und diagonal teilen, sodass acht gleich große Dreiecke entstehen (siehe erste Skizze).Schinkengipfli_Skizze
Zwiebeln, Knoblauch und klein gewürfelten Schinken kurz andämpfen. Sauerrahm mit gehackter Petersilie, Salz, Pfeffer und Chili vermischen. Alle drei Seiten jedes Dreiecks mit Eiweiss bestreichen, ein Kaffeelöffel Fülle in die Mitte des Dreiecks legen und von außen nach innen einrollen (siehe zweite Skizze).Schinkengipfli_Skizze_einrollen
Das Gipfeli mit Eigelb bestreichen und im Ofen auf mittlerer Schiene bei 200 Grad ca. 15 Min backen.

– En Guete! –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: