SUPER FOOD SALAD


Personen: 4      Dauer: 30 Min.    Schwierigkeit

Bei diesen heißen Temperaturen hat man weder Lust vor einem heißen Herd zu stehen, noch schwere Speisen zu essen. Deshalb hat unser Gastkoch Jakub eine für den Sommer genau richtige Alternative: den Super Food Salad. Dabei hat jede Zutat in dem Salat ihre ganz besondere Wirkung, die uns stärkt und volle Energie für den Alltag gibt. Seht selbst, welches Wundergemüse Brokkoli eigentlich ist…

ZUTATEN

24_Super-Food-Salad_Zutaten.png

  • 250 g Quinoa
  • 1 Kopf Brokkoli
  • 2 Avocados
  • 2 Gurken
  • 2 Äpfel
  • 2 Grapefruits
  • 1 Zitrone
  • Gemischter Salat
  • 1 Handvoll Sonnenblumenkerne
  • 1 Handvoll Cashewnüsse
  • Petersilie
  • Dille
  • Kresse
  • Minze
  • 1 TL Senf
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

ZUBEREITUNG

Quinoa gründlich waschen und laut Anleitung kochen. Die Cashewnüsse und Sonnenblumenkerne in einer fettfreien Pfanne anrösten. Für die Marinade eine Grapefruit auspressen und mit Olivenöl, Senf, Salz und Pfeffer verquirlen. Mit der abgeriebenen Schale einer Zitrone verfeinern und die klein geschnittenen Avocados und Äpfel untermengen.

Den blanchierten Brokkoli in kleine Röschen zerteilen und mit klein geschnittenen Gurken, gekochter Quinoa, angerösteten Nüssen, gezupften Kräutern und gemischten Salat mit der Marinade vermischen. Salzen, Pfeffern und mit Olivenöl, mit restlicher Dille und den Saft einer halben Grapefruit verfeinern.
Serviertipp: helles Wurzelbrot

– Guten Appetit –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: