Pasta Chanterelle


Portionen: 4                            Dauer: 30 Min. Zubereitung                             Schwierigkeit ••

Unserem Motto treu bleibend „schnell, frisch, gesund und gschmackig“ haben wir diesmal eine besondere Spezialität für euch: Pasta Chanterelle –  oder bei uns auch einfach Pasta mit Eierschwammerln genannt. Einstimmig haben wir, das Mican-Team, diese Pasta zu unserem  Favoriten gewählt. So gut haben wir seit Beginn von Micankitchen noch nie gegessen.

Tipp: Je nach Geschmack, kann man es auch noch mit Parmesan, etwas Chili und Zitronensaft verfeinern.

Zutaten

YUMMY_Pasta-Chanterelle_Blog_Zutaten

    • 500g Tagliatelle
    • 500g Eierschwammerl (Chanterelle)
    • 100g geräucherter Schinken
    • 500g Tomaten
    • 50g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
    • 100g Rucola
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 Zwiebel
    • 3 El Pinienkerne
    • 1 Zitrone
    • 4 El Olivenöl
    • Pfeffer
    • Salz
    • Chili
    • Parmesan

Zubereitung

Die Tagliatelle bissfest kochen. Die Eierschwammerl putzen und in grobe Stücke schneiden. 2 El Olivenöl erhitzen und die Eierschwammerl kurz bei mittlerer Hitze anbraten. Sie sollen keine Flüssigkeit ziehen! Die Pilze aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. 2 El Olivenöl erhitzen und den klein geschnittenen Knoblauch und Zwiebel anbraten. Den in Streifen geschnittenen Schinken, sowie die grob geschnittenen frischen und getrockneten Tomaten dazugeben. Ca. 5 Min. köcheln lassen. Danach die Eierschwammerl untermengen und mit Pfeffer und Salz würzen. Rasch die Nudeln untermischen und mit dem grob geschnittenen Rucola und den gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Serviertipp: mit Chili, Zitronensaft und Parmesan abschmecken!

 

 – Bon Appétit! –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: