Schweizer Käseschnitten


Portionen: 2          Dauer: 10 Min. Zubereitung & 15 Min. im Rohr            Schwierigkeit

Restl’ Essen der Luxusklasse – wie zaubert man aus altem Brot ein yummy Mittagessen? Das Schweizer Käseschnitten Rezept ist die Antwort.

Tipp: leckeren grünen Salat dazu servieren.

ZUTATEN

  • pro Person 2 Scheiben Brot (sehr gut geeignet ist dunkles, altes Brot)
  • Hartkäse (auch Reste) wie z.B. Gruyere, Compté oder Bergkäse
  • 1/2 dl Weißwein (kann für Kinder weggelassen werden)
  • Pfeffer und Paprika

ZUBERATUNG

Die Brote toasten und etwas auskühlen lassen. Etwas Weißwein auf einen Teller geben und eine Brotseite darin tränken. Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Brotscheiben mit der trockenen Seite nach unten auf das Papier legen.

Den Käse auf das Brot (weinseitig) legen und mit Pfeffer und Paprika würzen.

Für ca. 15 Min im Rohr bei 180° C backen bis der Käse geschmolzen ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: